Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hochsensibilität

Wenn Sie den Weg auf diese Seite gefunden haben, dann haben Sie vielleicht bereits einen begründeten Verdacht, dass Ihr Kind hochsensibel ist. Hier finden Sie Begriffsdefinitionen, Informationen über die Verbreitung und Entstehung von Hochsensibilität bei Kindern (und Jugendlichen) sowie Antworten auf einige grundlegende Fragen.

Aufgrund meiner eigenen Biographie beschäftige ich mich seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema Hochsensibilität, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Seit ich weiß, dass ich selbst hochsensibel bin, kann ich besser verstehen, warum im mich immer anders fühlte und in meiner Kindheit so oft den Satz: „Jetzt stell dich nicht so an!“ zu hören bekam. Hätte ich bereits früher mehr über Hochsensibilität gewusst, wäre ich mit der ein oder anderen Situation bzw. Herausforderung bei meinen eigenen drei (hochsensiblen und mittlerweile erwachsenen) Kindern vermutlich anders umgegangen.

Mein Wissen und meine Erfahrungen teile ich gerne mit Ihnen und unterstütze Sie dabei, Ihr Kind besser zu verstehen und zu stärken. Auch wenn Sie als Erwachsene(r) selbst betroffen sind, gibt es möglicherweise Gesichtspunkte, die Ihnen das Leben leichter machen können.